Brauche ich eine Medikationsanalyse?

Für viele Menschen kann eine Analyse der einzunehmenden Medikamente sinnvoll sein. Arzneimittelbezogene Probleme können so erkannt und gelöst werden und somit die Lebensqualität steigen.

Trifft mindestens eine der folgenden Aussagen auf Sie zu, ist es sinnvoll, eine Medikationsanalyse durchführen zu lassen.

  • Ich wende 5 oder mehr verschiedene Arzneimittel dauerhaft an

  • Mein Medikationsplan umfasst 12 oder mehr Arzneimittelgaben (bspw. morgens 6, mittags 2, abends 4)

  • Ich habe 4 oder mehr chronische Erkrankungen

  • Ich bemerke Nebenwirkungen

  • Die Arzneimittel werden mir von verschiedenen Ärzte verordnet

  • Der Therapieerfolg ist nicht zufriedenstellend

  • Ich bin aus dem Krankenhaus entlassen worden, dort wurden Veränderungen vorgenommen

  • Ich bin verunsichert wegen der vielen Arzneimittel, die ich einnehmen soll

  • Ich bin mir nicht sicher, welche Tablette für welche Krankheit ist

  • Ich vergesse oft, Arzneimittel anzuwenden

  • Es gibt ein akutes Problem, das Abklärung erfordert

 

Wie läuft eine Medikationsanalyse ab?

1. Schritt: PERSÖNLICHES GESPRÄCH

Da jede Analyse individuell auf Sie und Ihre Gesundheit abgestimmt sein soll, verinbaren Sie eine Termin mit Ihrem persönlichen Berater und bringen alle Arzneimittel und Nahrungesergänzungsmittel mit, die Sie anwenden. Wichtig ist hierbei, dass Sie wirklich ALLES mitbringen, auch wenn es Ihnen unwichtig erscheint, vielleicht auch nicht in der Apotheke gekauft worden ist (z.B. Vitaminpräparate) oder es Ihnen peinlich ist (z.B. Abfürmittel, Potenzmittel oder Mittel gegen Blasenschwäche). Diskretion und Schutz ihrer Persönlichkeit ist für uns eine Selbstverständlichkeit und darüber hinaus gilt für uns die Schweigepflicht!

Während des Gesprächs wird eine Liste Ihrer Medikation erstellt und wir klären verschiedene Punkte wie zum Beispiel Einnahmezeitpunkte und Lagerung.

Hier haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre persönlichen Anliegen anzusprechen.

Innerhalb von Berlin findet dieser Termin im Rahmen eines persönlichen Treffens statt (entweder in einem diskreten Beratungsraum oder bei Ihnen zu Hause), für eine Beratung außerhalb von Berlin wird das Gespräch telefonisch geführt.

2. Schritt: WISSENSCHAFTLICHE ANALYSE

Nun haben wir alle Daten und widmen uns der ausführlichen wissenschaftlichen Analyse. Für den Fall dass wir arzneimittelbezogene Probleme erkennen, entwickeln wir Lösungsansätze.

3. Schritt: INFORMATION

Wir informieren Sie über die Ergebnisse der Analyse und besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen.

Gegebenenfalls erfragen wir hier die Kontaktdaten Ihrer Ärzte um mit diesen Rücksprache halten zu können.

4. Schritt: OPTIMIERUNG UND ERSTELLUNG EINES MEDIKATIONSSCHEMAS

Bei einem aufgetretenen Problem, wird der/die behandelnde Arzt/Ärztin kontaktiert und der Lösungsansatz mit diesem/dieser besprochen. Werden Änderungen vereinbart, bekommen Sie künftig von diesem/dieser Arzt/Ärztin automatisch die optimierten Rezepte ausgestellt.

Anschließend wird ein übersichtliches Schema über alle Ihre Medikamente, deren Einnahme und Eigenschaften erstellt.

5. Schritt: ABSCHLUSSGESPRÄCH

Beim Abschlussgespräch werden Sie ausführlich über alle Ergebnisse und Optimierungsmaßnahmen informiert und erhalten ein übersichtliches Medikationsschema. Dieses Schema bietet Ihnen jederzeit einen Überblick darüber welche Arzneimittel wann eingenommen/angewendet werden und was dabei zu beachten ist.

Gerne informieren wir Sie hier auch ausführlich über die Wirkungsweise Ihrer Medikamente. Verständnis ist ein wichtiger Teil der Therapietreue. Sie werden selbstbewusster mit dem Umgang Ihrer Medikamente, was den Therapieerfolg positiv beeinflusst.

Buchung und Preise

Sie möchten eine Medikationsanalyse durchführen lassen oder haben ein anderes Anliegen bezüglich Ihrer Arzneimittel? Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Tel.:               +49 152 2399 3916

Email:           kontakt@doktorfreitag.de

Im Anschluss bekommen Sie alle erforderlichen Unterlagen per Post zugeschickt, auf Wunsch auch gerne per Email.

Die Preise für unsere Leistungen finden Sie HIER.