INFO-TALK

Thema: RISIKO ARZNEIMITTEL

Der INFO-TALK ist eine wöchentlich stattfindende, öffentliche Informationsveranstaltung in kleinem Kreis.

Herzlich eingeladen sind alle Patienten, Pflegende, Ärzte, Angehörige und alle Interessierten.

In einem Vortrag wird verständlich erklärt:

  • warum arzneimittelbezogene Probleme auftreten,

  • warum sie häufiger sind als gedacht,

  • warum sie -auch von Ärzten- oft nicht erkannt werden,

  • welche Folgen sie haben können und

  • wie man sie lösen kann.

Anschließend gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen, und die verschiedenen Aspekte tiefergehend zu diskutieren. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl (10 Personen/Veranstaltung) ist ein intensiver Austausch möglich (aber kein "Muss")

Eine einmalige Teilnahme ist ausreichend. Es handelt sich nicht um eine Reihe mit aufeinander aufbauendem Inhalt.

Bitte melden Sie sich aufgrund der kleinen Gruppengröße an und sichern Sie sich einen Platz.

Der INFO-TALK ist absolut KOSTENLOS und UNVERBINDLICH!

Teilnehmer erhalten einen RABATT von 10% auf eine Medikationsanalyse (oder auf das erste Jahr eines Zeitpakets).